Liebe Freundinnen und Freunde des Neresheimer Freibades in Kösingen,

die Zukunft und der Erhalt des Freibads in Kösingen gehen in eine sehr wichtige Entscheidungsphase.

Am kommenden Montag, der 23. Juli wird in einer öffentlichen Sitzung des Gemeinderates der Stadt Neresheim über die Zukunft des Freibads diskutiert.
Die Sitzung beginnt um 18:15 Uhr im Sitzungssaal im Rathaus. Zuerst ist öffentliche Fragestunde und als Punkt 5 wird eine Grundsatzdiskussion über eine mögliche Sanierung geführt.

In den vergangenen Tagen haben wir persönliche Briefe an alle Gemeinde- und Ortschaftsräte gesendet.
In diesen Briefen haben wir nochmals unser Engagement aufgezeigt und auf die Wichtigkeit der Erhaltung dieser Einrichtung hingewiesen.

Aus diversen Vorgesprächen wissen wir, dass die Stadt Neresheim alle Möglichkeiten geprüft hat und der Gemeinderat ergebnissoffen diskutieren wird.
Aber eines ist sicher, auf Grund der hohen Sanierungskosten wird es kein „Selbstläufer“

Um die Wichtigkeit zu untermauern brauchen wir Ihre Unterstützung durch pure Anwesenheit. Damit können wir alle zeigen wie wichtig uns der Erhalt des Freibads ist.

Bitte machen Sie auch Bekannte und Freunde des Freibades darauf aufmerksam.

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Jeannette Behringer und Thomas Gröber

Am kommenden Sonntag, 1. Juli 2018 von 9-11 Uhr findet bereits zum fünften Mal ein Frühstück im Neresheimer Freibad in Kösingen statt - eine Veranstaltung des Vereins Initiative proFreibad e.V.

Im vergangenen Jahr nahm Roderich Kiesewetter, Mitglied des Deutschen Bundestags für den Ostalbkreis, am Freibadfrühstück teil. Leider ist er in diesem Jahr aus terminlichen Gründen verhindert, was er sehr bedauert. Da er sich dem Freibad in Kösingen sehr verbunden fühlt wünscht er den Besuchern alles Gute und eine schöne Feier.

Das eigens komponierte Freibadlied, das er bereits zusammen mit Herrn Gerd Dannenmann am Freibadfrühstück gesungen hat, hat er für die diesjährigen Besucher aufgenommen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Anschauen des Videos und bedanken uns bei Roderich Kiesewetter!

Ihre Initiative pro Freibad e.V.